Eilige E-Mail

Guarani-Anführer werden umgebracht. Hilf uns, dies zu stoppen!

Ohne ihr angestammtes Land können die Guarani nicht überleben.

Ohne ihr angestammtes Land können die Guarani nicht überleben.
© Survival

In Brasilien dringen Bewaffnete in das Territorium der indigenen Guarani ein…

Bewaffnete führen systematische Angriffe gegen die Guarani aus. Guarani-Anführer*innen werden ermordet und Häuser werden niedergebrannt. Täglich fallen Schüsse. Die Situation hat sich zu Brasiliens schlimmster humanitärer Krise entwickelt.

Ein Ende der sinnlosen Gewalt gegen die Guarani kann nur auf eine Weise erreicht werden: Die Regierung muss sicherstellen, dass die Guarani ihr angestammtes Land zurückerhalten, wie es in der brasilianischen Verfassung vorgesehen ist.

Daher bitten wir Sie um Hilfe. Bitte schreiben Sie an Präsidentin Rousseff und fordern Sie die sofortige Kartierung des angestammten Landes der Guarani. Sie können eine bereits vorgeschriebene E-Mail versenden oder – noch besser – Ihre eigene Botschaft mit unserem Text als Inspiration schreiben!

Internationaler Druck macht einen entscheidenden Unterschied. Ihre E-mail zeigt der brasilianischen Regierung, dass ihr rechtswidriges Verhalten überall auf der Welt verurteilt wird. Auf diese Weise haben wir schon oft Regierungen zum Handeln bewegen können.

E-Mails verschickt:  Helfen Sie uns 40.000 zu schaffen!



An: Präsident Bolsonaro

Target email addresses:[email protected][email protected]

CC email addresses: [email protected][email protected][email protected][email protected]

Sehr geehrter Herr Präsident,

ich bin zutiefst beunruhigt, dass Ihre Regierung es versäumt hat, das Land des Guarani-Volkes in Mato Grosso do Sul zu demarkieren.

Ohne ihr angestammtes Land können die Guarani nicht überleben. Ihre Anführer werden einer nach dem anderen getötet, ihre Kinder sterben an Unterernährung und sie leider an einer der höchsten Selbstmordraten der Welt.

Bitte halten Sie sich an die Verfassung und demarkieren Sie sofort das Land der Guarani, bevor noch mehr Menschenleben verloren gehen.

Mit freundlichen Grüßen

Your Excellency,

I am deeply concerned that your government has failed to map out the territory of the Guarani tribe of Mato Grosso do Sul.

Without their ancestral land, the Guarani cannot survive. Their leaders are being killed one by one, their children are dying of malnutrition and they suffer one of the highest suicide rates in the world.

Please uphold the constitution and demarcate the Guarani's lands immediately, before more lives are lost.

Sincerely,