Eilige E-Mail

Neue Gefahr für unkontaktierte Völker. Jetzt handeln!

-

-

© G. Miranda/FUNAI/Survival

Brasiliens rechtsextremer Präsident Bolsonaro drängt darauf, indigenes Land zu stehlen und es für Bergbau und Viehzucht zu öffnen. Wenn er Erfolg hat, droht die Auslöschung vieler indigener Völker. Er hat einen fundamentalistischen evangelikalen Missionar, Ricardo Lopes Dias, zum Leiter der Abteilung, die für den Schutz der Gebiete unkontaktierter Völker zuständig ist, ernannt.

Herr Lopes arbeitete jahrelang mit der New Tribes Mission zusammen, einer der extremsten Missionsorganisationen. Er verbrachte zehn Jahre mit der Missionierung von indigenen Völkern im Javari-Tal. Dort leben mehr unkontaktierte Völker als irgendwo sonst auf der Erde. Die dortige indigene Organisation hat seine Ernennung scharf kritisiert.

Wenn dieser Schritt nicht hinterfragt wird, wird Brasiliens langjährige Politik zum Schutz unkontaktierter Völker vor Zwangskontakten wahrscheinlich aufgehoben werden. Ganze Völker könnten durch genozidale Gewalt und durch Krankheiten wie Grippe und Masern, gegen die sie wenig Abwehrkräfte haben, ausgelöscht werden.

Bitte sende heute eine E-Mail an den brasilianischen Justizminister oder schicke ihm einen Tweet und fordere ihn auf, diese gefährliche Ernennung rückgängig zu machen.

E-Mails verschickt:  Helfen Sie uns 15.000 zu schaffen!



An: Minister André Mendonça

Target email addresses:[email protected][email protected]

CC email addresses: [email protected][email protected][email protected]

Sehr geehrter Minister,

ich bitte Sie dringend, die Berufung von Herrn Ricardo Lopes Dias in die Abteilung für indigene Angelegenheiten (FUNAI) zu widerrufen.

Er versucht zweifellos, indigene Gebiete für Außenstehende zu öffnen: Er wird Missionsorganisationen ermutigen, Kontakt zu unkontaktierten und kürzlich kontaktierten Völkern zu erzwingen und Holzfällern, Viehzüchtern und anderen Eindringlingen grünes Licht geben.

Ganze unkontaktierte Völker – die verwundbarsten Gesellschaften auf dem Planeten – könnten ausgelöscht werden. Offensichtlich verstößt dies gegen die brasilianische Verfassung und internationales Recht.

In Brasilien leben mehr unkontaktierte Völker als irgendwo sonst auf der Erde. Bitte stellen Sie sicher, dass ihr Land geschützt wird, damit sie gut und erfolgreich überleben können.

Mit freundlichen Grüßen

Dear Minister,

I urge you to reverse the appointment of Mr. Ricardo Lopes Dias to the indigenous affairs department, FUNAI.

He will undoubtedly attempt to open up indigenous territories, encouraging missionaries to forcibly contact uncontacted and recently contacted tribes and giving the green light to loggers, ranchers and other invaders.

Whole uncontacted tribes – the most vulnerable peoples on the planet – could be wiped out. This, of course, violates the Brazilian constitution and international law.

Brazil is home to more uncontacted tribes than anywhere else on Earth. Please ensure their land is protected so they can survive and thrive.

Sincerely,