Stop! Naturangriff ist eine globale Bewegung, um die Naturschutzlüge zu beenden. Zusammen stellen wir die Vernichtung von indigenen Völkern und ihrem Land im Namen des „Naturschutzes“ infrage. Zusammen unternehmen wir Aktionen, um den Missbrauch zu beenden.

Mit Ihrer Energie und Ihrem Enthusiasmus können wir eine breite öffentliche Bewegung bilden, die indigene Völker unterstützt und außerdem ein neues Naturschutzmodell schaffen. Eines, das mit den ursprünglichen Wächterinnen und Wächtern zusammenarbeitet – und nicht gegen sie.

Werden Sie Teil der Bewegung!

Das können Sie tun:

Schicken Sie uns Ihr Foto, Ihre Zeichnung oder Ihr Video mit Stop! Naturangriff an [email protected]

Fordern Sie Ihren Freundeskreis auf, mitzumachen! Teilen Sie Tesias Stunt so breit wie möglich.

Helfen Sie uns dabei, die Bewegung noch stärker zu machen – schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Flyer verteilen möchten.





VERGESSEN SIE NICHT

Kreativ zu sein! An einem gemeinsamen Strang zu ziehen versetzt Berge. Wir wissen, dass wir gewinnen können.

Tesias Stunt fand unter professioneller Aufsicht statt. Bitte gehen Sie keine Risiken ein und verstoßen Sie nicht gegen das Gesetz.
Banner Foto: © Edwin Bobrycki